Das erste Jahr

Mamadate

Ein bisschen hab ich mich ja so gefühlt wie damals, als Single. Man sieht sich, wirft sich Blicke zu und kommt ins Gespräch. Beide wissen, dass sie sich wieder sehen wollen, doch wer fragt nach der Nummer?

Gott sei Dank war sie die Mutige. Ich bin nämlich neu in der Mama-Datingwelt. Einfach keine Ahnung, wie man sich da so anspricht, was man so sagt. Auch hier? Wie alt sind deine? Wie heißen sie? Mein Herz hüpft zwar immer, vor allem wenn ich jemandem mit Zwillingen begegne, aber mehr als ein verlegenes Lächeln und ein „Hallo“ liegen meinerseits dann meistens doch nicht drin.

Ab jetzt werde ich mutiger sein!

Heute Morgen hatte ich nämlich mein erstes Date mit einer Mama, die ich vorher nicht kannte. Wir sind uns bei beim Windeln shoppen begegnet und haben uns heute auf einen Croissant und Cappuccino getroffen. Genau genommen war´s ein 6er Date- meine Zwillis und ihre waren nämlich auch dabei.

Es war so, so schön! Es hilft so, zu wissen, dass man nicht alleine ist. Dass jemand anderes genau dieselben Themen hat, ähnliche Struggles, sich schönes und nicht so schönes zu erzählen. Und einfach miteinander abzuhängen und sich den Alltag zusammen schön zu machen.

Welche Begegnung hat euch zuletzt happy gemacht? <3 

Ein bisschen hab ich mich ja so gefühlt wie damals, als Single. Man sieht sich, wirft sich Blicke zu und kommt ins Gespräch. Beide wissen, dass sie sich wieder sehen wollen, doch wer fragt nach der Nummer?

Gott sei Dank war sie die Mutige. Ich bin nämlich neu in der Mama-Datingwelt. Einfach keine Ahnung, wie man sich da so anspricht, was man so sagt. Auch hier? Wie alt sind deine? Wie heißen sie? Mein Herz hüpft zwar immer, vor allem wenn ich jemandem mit Zwillingen begegne, aber mehr als ein verlegenes Lächeln und ein „Hallo“ liegen meinerseits dann meistens doch nicht drin.

Ab jetzt werde ich mutiger sein!

Heute Morgen hatte ich nämlich mein erstes Date mit einer Mama, die ich vorher nicht kannte. Wir sind uns bei beim Windeln shoppen begegnet und haben uns heute auf einen Croissant und Cappuccino getroffen. Genau genommen war´s ein 6er Date- meine Zwillis und ihre waren nämlich auch dabei.

Es war so, so schön! Es hilft so, zu wissen, dass man nicht alleine ist. Dass jemand anderes genau dieselben Themen hat, ähnliche Struggles, sich schönes und nicht so schönes zu erzählen. Und einfach miteinander abzuhängen und sich den Alltag zusammen schön zu machen.

Welche Begegnung hat euch zuletzt happy gemacht? <3

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.