OneEggTwoKids

mein Leben mit eineiigen Zwillingen

Das erste Jahr

Familienauszeit

Wir haben eine Entscheidung getroffen.

Und wir finden sie ziemlich gut. Mein Opa, unsere Finanzen und das kleine Vernunftsmännchen in unserem Kopf eher nicht so.

Aber wenn es eines gibt, was mir das Leben in der letzten Zeit gelehrt hat, dann ist es das: Zeit mit den Menschen zu verbringen, die man liebt ist das allerwichtigste. Das allerallerwichtigste.Und was morgen kommt, wissen wir sowieso nicht.

Was wir wollen, ist mehr von der Zeit. Und die nehmen wir uns jetzt. Wir nehmen nochmal Elternzeit. Per für mehrere Monate, ich für ein Jahr.

Wir freuen uns auf Zeit mit unseren Zwergen, aufs rausgehen in die Natur, die gemeinsame Kitaeingewöhnung, aufs mal wieder Paarsein ohne Kids um uns, aufs einfach Gedanken nachhängen, Ideen umsetzen, aufs malen, schreiben und lesen, aufs Rezepte ausprobieren, auf viel Besuch, Kurztrips und Gespräche. Auf jede Menge Zeit. Zeit für uns. Allein. Zu viert.

 

Wir haben eine Entscheidung getroffen.

Und wir finden sie ziemlich gut. Mein Opa, unsere Finanzen und das kleine Vernunftsmännchen in unserem Kopf eher nicht so.

Aber wenn es eines gibt, was mir das Leben in der letzten Zeit gelehrt hat, dann ist es das: Zeit mit den Menschen zu verbringen, die man liebt ist das allerwichtigste. Das allerallerwichtigste.Und was morgen kommt, wissen wir sowieso nicht.

Was wir wollen, ist mehr von der Zeit. Und die nehmen wir uns jetzt. Wir nehmen nochmal Elternzeit. Per für mehrere Monate, ich für ein Jahr.

Wir freuen uns auf Zeit mit unseren Zwergen, aufs rausgehen in die Natur, die gemeinsame Kitaeingewöhnung, aufs mal wieder Paarsein ohne Kids um uns, aufs einfach Gedanken nachhängen, Ideen umsetzen, aufs malen, schreiben und lesen, aufs Rezepte ausprobieren, auf viel Besuch, Kurztrips und Gespräche. Auf jede Menge Zeit. Zeit für uns. Allein. Zu viert.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.