Partnerschaft

Eltern werden- Paar bleiben

Plötzlich zu dritt. Oder sogar gleich zu viert. Riesige Freunde, Erleichterung und so viele Glücksmomente. Aber auch wahnsinnig anstrengend und emotional. Wahrscheinlich gibt es keine Zeit, die das Leben als Paar so bewegt & beeinflusst. 

Hier kommen 10 Tipps, wie es gelingt, eine glückliche Beziehung zu führen- trotz Babytrubel:

1. nutzt die kleinen Momente der Zweisamkeit. Auch wenn sie noch so miniklein sind.

2. sprecht miteinander. Über Gefühle, Sorgen, über Schönes, über Erlebtes.

3. seid liebevoll miteinander. Eine kleine Berührung im Vorbeigehen, eine kurze Umarmung zwischendurch, ein liebes Wort- das bewirkt so viel!

4. nehmt euch Zeit für euch allein. Ein kleiner Tapetenwechsel, durchatmen, nur für sich sein- solche Dinge geben Kraft und neue Energie. Auch für die Beziehung.

5. sagt danke zueinander & klopft euch auch mal gegenseitig auf die Schulter. Ihr leistet so viel, dass muss gesehen werden!

6. seid respektvoll zueinander. Müdigkeit, Stress, wenig Raum für sich- all die Dinge können dazu führen, dass schnell mal überreagiert wird.

7. nehmt euch kinderfreie Zeiten und seit mal nur zu zweit. So bald wie irgendwie möglich.

8. schreibt immer mal wieder eine „Wishlist“. Jeder für sich allein & dann zusammen. Was wünscht ihr euch? Was möchtet ihr gerne unternehmen? Was getrennt, was zusammen? So wird niemand mit seinen Bedürfnissen übersehen und ihr freut euch über quality time.

9. helft einander aufzutanken: zum Beispiel in dem jeder am Wochenende einmal so lange schlafen kann, wie er möchte. Oder auch mal einen ganzen Tag tun kann, was er möchte- allein.

10. in der Familienbubble zu schweben ist wunderschön- Freunde sind aber auch wichtig. Für euch einzeln und für euch als Paar. Pflegt eure Beziehungen, auch wenn die Zeit dafür knapper wird.

 

 

 

Plötzlich zu dritt. Oder sogar gleich zu viert. Riesige Freunde, Erleichterung und so viele Glücksmomente. Aber auch wahnsinnig anstrengend und emotional. Wahrscheinlich gibt es keine Zeit, die das Leben als Paar so bewegt & beeinflusst. 

Hier kommen 10 Tipps, wie es gelingt, eine glückliche Beziehung zu führen- trotz Babytrubel:

1.nutzt die kleinen Momente der Zweisamkeit. Auch wenn sie noch so miniklein sind.

2.sprecht miteinander. Über Gefühle, Sorgen, über Schönes, über Erlebtes.

3.seid liebevoll miteinander. Eine kleine Berührung im Vorbeigehen, eine kurze Umarmung zwischendurch, ein liebes Wort- das bewirkt so viel!

4.nehmt euch Zeit für euch allein. Ein kleiner Tapetenwechsel, durchatmen, nur für sich sein- solche Dinge geben Kraft und neue Energie. Auch für die Beziehung.

5.sagt danke zueinander & klopft euch auch mal gegenseitig auf die Schulter. Ihr leistet so viel, dass muss gesehen werden!

6.seid respektvoll zueinander. Müdigkeit, Stress, wenig Raum für sich- all die Dinge können dazu führen, dass schnell mal über reagiert wird.

7.nehmt euch kinderfreie Zeiten und seit mal nur zu zweit. So bald wie irgendwie möglich.

8.schreibt immer mal wieder eine „Wishlist“. Jeder für sich allein & dann zusammen. Was wünscht ihr euch? Was möchtet ihr gerne unternehmen? Was getrennt, was zusammen? So wird niemand mit seinen Bedürfnissen übersehen und ihr freut euch über quality time.

9.helft einander aufzutanken: zum Beispiel in dem jeder am Wochenende einmal so lange schlafen kann, wie er möchte. Oder auch mal einen ganzen Tag tun kann, was er möchte- allein.

10.in der Familienbubble zu schweben ist wunderschön- Freunde sind aber auch wichtig. Für euch einzeln und für euch als Paar. Pflegt eure Beziehungen, auch wenn die Zeit dafür knapper wird.

 

 

 

1 Kommentar

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.